Webstammtisch Oldenburg

feat. PHP Usergroup | kostenloser, regelmässiger Treffpunkt zu Vorträgen und zum Erfahrungsaustausch für Internetagenturen und Freelancer.
0

Vorschau nächster PHP UG Stammtisch am 25.10.2012

Das nächste Treffen wird unter dem Thema „WordPress als CMS“ stattfinden.

Übersicht:

  • Installation
  • Bedienung Backend
  • Themes
  • Plugins
  • Special: Security
  • Special: Erweiterungen selber schreiben
  • Special: SEO
  • Special: Updates

Der Vortrag wird dieses Mal von Wolfgang Blessen | blessen.de und mir (Henning Heyneredroot.de) gehalten.

Ab November starten wir dann mit einer Reihe zum stets wichtigen Thema „Absicherung von PHP“. Es haben sich hierzu drei Experten gemeldet, die auf diesem Gebiet tätig sind.

Nachtrag: Hier die Folien vom Vortrag als PDF

Nachtrag: Von Klaus Oppermann hier noch eine Liste mit nützlichen Tipps und Tricks für alle WordPress-Webdesigner: http://www.klausoppermann.de/2012/10-coole-websites-fuer-alle-wordpress-webdesigner/

Nachtrag: Ich habe beim Durchstöbern einen Link zur Upgrade-Problematik gefunden. Wer über einen entsprechenden Server verfügt kann mit Hilfe des Skripts vieles automatisiert durchführen: http://www.redbridgenet.com/wordpress/wordpress-upgrade-shell-script/

Kategorien: Vortrag

Tags: Wolfgang Blessen, Henning Heyne, Sicherheit, WordPress

Kommentare: bislang keine Kommentare

0

28.09.2012 | Webstammtisch mit Workshop zum Thema „Suchmaschinenoptimierung“

Der nächste Webstammtisch am 28.09.2012 steht unter dem Motto „SEO Workshop“. Dieses Mal wollen wir uns ab 19:00 Uhr im Beta-Space in der Raiffeisenstraße 27 mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung beschäftigen. Alle, die sich für Suchmaschinenoptimierung interessieren, sind recht herzlich eingeladen. Jeder hat die Möglichkeit seine Erfahrungen und Kenntnisse mitzuteilen bzw. zu fragen, wie das ein oder das Andere so funktioniert.

Jeder Teilnehmer kann im Anschluss an das Treffen das Übungsbeispiel welches gemeinsam erstellt wird, weiter fortführen.

Beim darauffolgenden Treffen im Dezember analysieren wir dann die Ergebnisse im Ranking und gucken, warum die eine Seite weiter vorne und die andere weiter hinten steht. Wir gehen dann in einer offenen Diskussionsrunde die Punkte durch, die bewerkstelligen können, dass die Seiten, die weiter hinten stehen, weiter nach vorne rücken, bzw. beleuchten, warum die besseren Platzierungen zustande gekommen sind.

Im März 2013 schauen wir dann, ob die Tipps zu besseren Ergebnissen geführt haben, und korrigieren bei Bedarf wieder nach. Vielleicht schaffen wir es ja, alle Seiten der Teilnehmer in den vorderen Bereichen der Suchmaschinen zu platzieren 

Was sonst so in Oldenburg passiert (ist)

Gruppenaufteilung

KtT e.V., Webmontag, Cre8 und Webstammtisch gibt es ab sofort verteilt über den Monat. Der Monat beginnt mit dem Treffen vom KtT. Hier werden tiefer gehende Entwicklersachen besprochen, quasi Nerdkram.

In der zweiten Woche dann trifft sich Cre8, die dritte Woche belegt der Webmontag und die PHP Usergroup sowie der Webstammtisch belegen die vierte Woche des jeweiligen Monats. Wer sich für die genauen Termine interessiert, der kann diese auf den jeweiligen Webseiten für alle Gruppierungen einsehen. Darüber hinaus gibt es auch eine Mailingliste sowie einen Kalender der z. B. auf der Webseite des KtT abonniert werden kann.

Rückschau Barcamp

Vielen Dank an alle, die das Barcamp organisiert, gesponsert und daran teilgenommen haben. Die Themen waren in diesem Jahr mehr im analogen Bereich angesiedelt, passten aber dennoch perfekt für alle Webworker unter uns!

Co-Working-Space Oldenburg

Ab November wird es in der Raiffeisenstraße einen Co-Working-Space geben. Weitere Infos hierzu folgen in Kürze über diesen Kanal.

Wie immer bitten wir um eine kurze Anmeldung (heyne@redroot.de oder telefonisch unter 0160 91157011) damit die Jungs im Beta-Space ausreichende Vorräte an Clubmate heranschaffen können 

Bis dahin viele Grüße

Wolfgang und Henning

Kategorien: Vortrag

Tags: SEO, Suchmaschinenoptimierung

Kommentare: bislang keine Kommentare

0

Hinweis: Material zu „Responsive Webdesign“

Die Veröffentlichung des Materials vom letzten Treffen verzögert sich ein wenig. Im Augenblick liegt durch diverse Zwangsupdates im CMS-Feld ein großer Stapel an zu erledigenden Aufträgen vor, der die Freigabe des Materials leider hinten an stellt.

Tags: Björn Wichern, Responsive Webdesign

Kommentare: bislang keine Kommentare

0

Webmontag | Webmontag mal anders

ACHTUNG! Der nächste Webmontag, der für Montag, den 10. September eingeplant war, findet diesmal als “Websamstag” in einer Session auf dem Oldenburger Barcamp statt!

TERMIN IST SOMIT DER 08.09.2012

Das Thema wird eine Gedankensammlung und Diskussion darüber sein, ob Oldenburg mit dem “Webmontag” und dem “Webstammtisch” zwei Veranstaltungen braucht, die dem ersten Anschein nach doch sehr ähnlich sind. Nimmt man sich gegenseitig Besucher weg? Oder sind die Synergien stärker? Gibt es noch mehr oder weitaus weniger Berührungspunkte als man annehmen könnte?

Wir sind gespannt auf Eure Gedanken, Ideen, Meinungen und Erfahrungen!

Noch eine Anmerkung in eigener Sache: Da die Programmänderung doch recht kurzfristig erfolgt ist, bitten wir herzlich darum, dass Ihr mithelft die Info hierüber via Facebook, Twitter etc. zu verbreiten. Vielen Dank!

Kategorien: Veranstaltungen

Tags: Webmontag

Kommentare: bislang keine Kommentare

0

Vortrag zu „Responsive Webdesign“ am 30.08.2012 | Björn Wichern, pixeldiele.de

Sommerpause beendet … am 30.08.2012 starten wir ab 19:00 Uhr ins zweite Halbjahr 2012. Dank dem KtT e.V. werden wir dieses Mal im Erdgeschoss des neuen Domizils desOldenburger Beta-Space gastieren. Die Adresse lautet Raiffeisenstraße 27.

Starten werden wir das zweite Halbjahr mit einer Session, die Björn Wichern (www.pixeldiele.de) über das topaktuelle Thema „Responsive Webdesign“ halten wird.

Responsive Webdesign bezeichnet eine Praxis im Webdesign, bei der der grafische Aufbau, insbesondere die Strukturierung der einzelnen Elemente wie z. B. Navigationen und Texte, von Webseiten dynamisch und unter Berücksichtigung der Anforderungen des betrachtenden Gerätes erfolgt (Quelle Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Responsive_Design).

Oder mit eigenen Worten: Wie setzt man ein Website-Layout so um, dass es sowohl Desktop-, Tablet- und Smartphone-optimiert ist bzw. sich die Darstellung der Screengröße des Betrachters optimal anpasst?

Dieser Vortrag richtet sich an diejenigen, die bereits erste Schritte mit Responsive Webdesign hinter sich oder den Einstieg noch vor sich haben oder sich für das Thema grundsätzlich interessieren. Es wird kein stumpfes Vorprogrammieren eines responsive HTML/CSS Templates, sondern ein Einblick in die Grundlagen. Der Vortrag behandelt Themen wie die konzeptionelle Planung und Vorüberlegungen eines Responsive Layouts, Dinge, die es zu vermeiden gilt, die technische Basis, praktische Beispiele, den Umgang mit Content (Text, Bilder, Video), hilfreiche Frameworks und Code Snippets, Browserkompatibilität, Testing Tools und was die Suchmaschinen von dieser Technik halten.

Eine etwas detailiertere Inhaltsangabe wird es 1 bis 2 Tage vor dem Vortrag auf http://www.pixeldiele.de und http://www.webstammtisch-oldenburg.de geben. Die Vortragsfolie sowie eine Linksammlung werden im Anschluss bereitgestellt.

Wie immer bitten wir um eine kurze Anmeldung (einfach auf diesen Newsletter antworten bzw. an heyne@redroot.de oder telefonisch unter 0160 91157011) damit die Jungs im Beta-Space ausreichende Vorräte an Club-Mate heranschaffen können 

Bis dahin viele Grüße

Björn, Wolfgang und Henning

Kategorien: Vortrag

Tags: Responsive Webdesign, Björn Wichern

Kommentare: bislang keine Kommentare